+49 172 433 0845 (Mo-Fr 08:00-16:00 Uhr) support@plakos.de

Usedomer Bäderbahn: Karrierechancen, Gehalt und Co. im Check

Die Usedomer Bäderbahn hat ihren Dienst im Jahre 1994 aufgenommen und ist in der Region definitiv ein interessanter Arbeitgeber. Immerhin können sich die Angestellten auf ein attraktives Arbeitsumfeld freuen, in dessen Hintergrund der Konzern der Deutschen Bahn steht.

Für junge Menschen ist rund um die Usedomer Bäderbahn vor allem die Aussicht auf einen Lehrplatz interessant, von denen der Konzern gleich mehrere zur Verfügung stellt. Wir wollen uns diese Ausbildungsplätze im Folgenden einmal genauer ansehen und gleichzeitig auch prüfen, welche Voraussetzungen die Bewerber erfüllen müssen. In diesem Zusammenhang nehmen wir natürlich auch die Karrierechancen und das Usedomer Bäderbahn Gehalt unter die Lupe.

 

Usedomer Bäderbahn Karriere: Was muss ich wissen?

  • Ausbildung bei der UBB in verschiedenen Berufen möglich
  • Ausbildungsdauer beträgt in der Regel drei Jahre
  • Aufstiegschancen im Konzern vorhanden
  • Gehalt richtet sich nach Stellung und Betriebszugehörigkeit
  • Bewerber müssen oftmals einen Einstellungstest durchlaufen

Wer bei der Usedomer Bäderbahn Karriere machen oder eine Ausbildung starten möchte, muss sein Können in einem Auswahlverfahren beweisen. Hierbei ist sicherlich gut zu wissen, dass es sich bei der UBB um einen Konzern der Deutsche Bahn handelt und so auch der Eignungstest mit dem der DB identisch ist. Nutzen solltest du als Unterstützung unbedingt unseren Online-Testtrainer, denn mit dem kannst du dich optimal auf deinen Eignungstest vorbereiten.

 

Usedomer Bäderbahn: Voraussetzungen, Bewerbung und Co.

Für die eigene Usedomer Bäderbahn Karriere stellt der Betrieb verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Junge Leute bekommen in unterschiedlichen Ausbildungen die Chance, einen Einblick in ihren möglichen Traumberuf zu erhalten. Welche UBB Voraussetzungen hierfür gelten, ist von Lehrstelle zu Lehrstelle unterschiedlich. In einigen Fällen ist so zum Beispiel mindestens ein Realschulabschluss notwendig, manchmal ist aber auch ein Hauptschulabschluss ausreichend. Wichtig ist in jedem Fall, dass du vor dem Einreichen deiner Bewerbung genau prüfst, welches Aufgabenprofil deine jeweilige Lehrstelle für dich bereithält. Passt alles, kann die Bewerbung beim Unternehmen eingereicht werden.

Jeder Bewerber muss nach der sogenannten Vorauswahl ein persönliches Vorstellungsgespräch meistern, in welchem sich das Unternehmen erst einmal einen Eindruck von dir verschafft. Ob du anschließend auch zu einer medizinischen Untersuchung und einem psychologischen Einstellungstest musst, ist vom jeweiligen Lehrberuf abhängig. Die Ausbildungszeit liegt in der Regel bei drei Jahren, wobei das aber nicht für alle Berufe gelten muss. Welche Berufe unter anderem bei der UBB zur Verfügung stehen, siehst du hier:

  • Eisenbahner
  • Gleisbauer
  • Kaufmann für Verkehrsservice
  • Mechatroniker
  • Kundenbetreuer
Tipp: Auf der Homepage der Usedomer Bäderbahn siehst du ganz genau, welche Anforderungen an die einzelnen Berufe gestellt werden. So weißt du im Handumdrehen, ob der Beruf auch wirklich zu dir passt.

 

UBB Einstellungstest

Der erste Weg zur erfolgreichen UBB Karriere oder UBB Ausbildung führt in der Regel zum Usedomer Bäderbahn Einstellungstest. Hierbei handelt es sich um eine psychologische Prüfung, die unter anderem von den Eisenbahnern und Gleisbauern abgelegt werden muss. Du als Bewerber wirst in verschiedenen Bereichen abgefragt und musst sowohl technisches Verständnis als auch Fähigkeiten beim Multitasking oder dem Merken von Dingen vorweisen können. Nur wenn du den UBB Einstellungstest bestehst, ist der Weg für deine Ausbildung oder den Job frei.

Tipp: Für den UBB Einstellungstest solltest du auf jeden Fall intensiv üben und dich gut vorbereiten. Optimal gelingt das mit unserem Online-Testtrainer.

 

Gehalt und Aufstiegsmöglichkeiten

Beginnst du eine Usedomer Bäderbahn Ausbildung, fällt dein Gehalt natürlich geringer aus, als wenn du eine vollwertige Arbeitskraft bist. In der Regel orientiert sich die UBB hier an den Tarifmodellen der Deutschen Bahn. Wie hoch der Lohn in der Ausbildung genau ausfällt, ist vom jeweiligen Lehrjahr abhängig. Im ersten Ausbildungsjahr wirst du also weniger verdienen, als in den kommenden Lehrjahren. Im späteren Beruf ist dein UBB Gehalt natürlich davon abhängig, welche Position du im Unternehmen besetzt. Als Gleisbauer oder Lokführer wirst du zum Beispiel mehr verdienen, als eine Servicekraft. Die UBB ermöglicht die in vielerlei Hinsicht übrigens einen beruflichen Aufstieg, so dass sich voller Einsatz bei der Arbeit auf jeden Fall lohnt.

 

Fazit: Die UBB bietet ihren Mitarbeitern viel

Die Usedomer Bäderbahn ist in mehrfacher Hinsicht ein interessantes Unternehmen. Die UBB stellt verschiedene Ausbildungsplätze zur Verfügung, bietet gleichzeitig aber auch Quereinsteigern eine Chance auf eine erfolgreiche Karriere. Wichtig ist allerdings, dass du die jeweiligen UBB Voraussetzungen für deinen Job oder deine Ausbildungsstelle erfüllen kannst. Lokführer müssen zum Beispiel auch einen psychologischen Test meistern, auf den du dich sehr gut vorbereiten solltest. Hast du diesen erst einmal gemeistert, stehen dir bei der UBB zahlreiche Türen offen.


 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...